Referenzen – Klienten über meine Arbeit

Trennungsmediation

„Sehr geehrter Herr Dr. Schmidt,
ich möchte mich hiermit gerne für Ihre Vermittlung und Unterstützung bei unserer Trennungsvereinbarung bedanken. Vom ersten Termin an haben mir die entspannte Atmosphäre und Ihre ruhige, unaufgeregte Vorgehensweise sehr gefallen. Sie haben uns innerhalb weniger Sitzungen zu einem schnellen gemeinsamen und für beide Seiten zufriedenstellenden Ergebnis gebracht. Unsere Entscheidung, die Trennung und zukünftige Scheidung durch Ihre Mediation in geordneten Bahnen ablaufen zu lassen, ist ein Grundpfeiler des weiteren respektvollen Umgangs miteinander und damit letztendlich auch zum Wohle unserer gemeinsamen Kinder. Darüber hinaus ist die getroffene Vereinbarung die Voraussetzung für Lebensqualität und Lebensfreude in unserem neuen Lebensabschnitt, da hierdurch eine gewisse Stabilität und Klarheit der Finanzen besteht und jeder für sich damit Planungs- und Zukunftssicherheit hat.“

(Ingo Wachter, April 2017)

„Eine Ehescheidung ist eine belastende und sehr stressige Situation im Leben eines jeden. Ich habe mich gerade in dieser schwierigen Zeit während der Mediation bei Ihnen, Herrn Doktor Schmidt, sehr gut aufgehoben gefühlt.
Ich bedanke mich für die angenehme Atmosphäre, die Sie bei den Treffen immer geschaffen haben. Die Mediation hat uns wirklich geholfen und weiter gebracht. Wir konnten bei Ihnen auch wieder miteinander reden. Die Interessen beider Parteien wurden dabei gleichermaßen berücksichtigt. Ich kann Sie, Herr Doktor Schmidt, wärmstens weiterempfehlen.“
(I.Travnicek)

„Ich möchte mich noch einmal ausdrücklich für Ihre kompetente und professionelle Arbeit während unserer Mediation bedanken. Sie haben es außerordentlich gut verstanden, die teilweise sehr unterschiedlichen Positionen zwischen meiner Frau und mir auszugleichen und so in einem positiven Gesprächsklima einvernehmliche Lösungen herbeigeführt, wobei die Interessen beider Seiten gleichermaßen berücksichtigt wurden. Dadurch konnten wir unsere Scheidung ohne Richter und Rechtsanwälte einvernehmlich regeln, was uns sehr viel Nerven, Zeit und Geld ersparte. Auch das zukünftige respektvolle Miteinanderumgehen wird durch diese Lösung viel einfacher, was gerade auch wegen unserer zwei Töchter immens wichtig ist. Ich kann Sie besten Gewissens jederzeit weiterempfehlen." (G. Travnicek)

Lehrgang „Wirtschaftsmediator (IHK)“ 2015/2016 der IHK-Akademie Mittelfranken

„Ich habe mich für das Seminar „Wirtschaftsmediation“ bei der IHK Nürnberg angemeldet, da mir Herr Dr. Schmidt als beste Referenz für eine Weiterbildung zum Wirtschaftsmediator genannt wurde. Ziel war für mich, das Erlernen von Strukturen zur besseren Bearbeitung von wirtschaftlich geprägten Konflikten, die wir in unserer täglichen Beratungsarbeit schlichten oder vermitteln müssen.
Die Seminare wurden bis jetzt von sehr erfahrenen Mediatoren durchgeführt, die zum einen Wissen vermittelten aber auch einen sehr hohen Anteil an Übungen und Rückmeldungen gaben. Ich bin bis jetzt (nach sechs Veranstaltungstagen) sehr begeistert und freue mich sehr auf die weiteren Module".
(Jens Psczolla)

„Die Ausbildung ist sehr praxisorientiert und abwechslungsreich gestaltet, mit einem ausgewogenen Maß an Einzel- und Gruppenarbeiten, Rollenspielen aus der Praxis sowie kurzen Theorieeinheiten. Die Dozenten überzeugen durch umfassende Erfahrung und Kompetenz und sorgen damit für eine konstruktive und optimale Lern- und Arbeitsatmosphäre. Die Teilnehmer werden strukturiert an die Themen herangeführt und fachmännisch gecoacht.
Fazit: Die Mediationsausbildung der IHK unter der Leitung von Mediator und Rechtsanwalt Herrn Dr. Schmidt kann ich jedem Mediationsinteressierten nur empfehlen.“
(Bärbel Sellack)

„Lieber Herr Dr. Schmidt,
ich erlebe diese Ausbildung bei Ihnen als einen sehr intensiven und lebendigen Lehrgang. Die Teilnehmer werden persönlich und aktiv mit eingebunden. Jedes Modul ist spannend und abwechslungsreich gestaltet. Die Lehrgangseinheiten beinhalten wichtige Elemente der Theorie, Ihre wunderbaren Erfahrungen aus Ihrer Tätigkeit und das breite Übungsfeld an Mediationen. Ihre getroffene Auswahl an hochkarätigen Gastdozenten macht den Lehrgang zusätzlich wertvoll.
Für mich persönlich ein sehr gelungenes Angebot an einer Ausbildung mit „Tiefgang zur Menschlichkeit“, um mit Konflikten im Alltag und im Beruf noch professioneller umzugehen. Es ist mir eine große Freude, diesen Lehrgang als Teilnehmerin mitzuerleben.“
(Christine Lengdorffer-Gaffron)

„Meine Erwartungen an das Seminar waren das Erlernen der Techniken und Verfahrensweisen, um als Mediator tätig zu sein. Diese wurden weit übertroffen. Nicht nur, dass ich aufgrund dieses Seminars die Befähigung erhalte, als Mediator Konflikte auf Basis der Interessen der einzelnen Parteien zu einer Lösung zu führen, darüber hinaus wurde mir in diesem Kurs die Möglichkeit gegeben, mich persönlich zu entwickeln.
Durch die hochkarätigen Dozenten unter Leitung von Dr. Schmidt und zahlreiche Übungen bin ich nach Abschluss der Prüfung in der Lage, die umfangreiche vermittelte Theorie, von rechtlichen Grundlagen bis hin zu psychologischen  Grundsätzen, sicher anzuwenden und für mich persönlich mit meinen bereits vorhanden Erfahrungen zu kombinieren.“
(Gero Gembruch)